• 20200428 Hinweise Banner Aktuelle Situation 722x383px

    Corona-Update


    Aktuelle Informationen zum Thema Corona

    Verhaltensregeln vor Ortzur Info-PDF

  • 20190430 Stellenanzeige 722x383px

    Karriere / Jobs


    Gestalten Sie mit uns die Zukunft – werden Sie Teil der Buir Bliesheimer Agrargenossenschaft eG

    Zu den offenen Stellen

  •  

    20130906 132259 722x383

    Saatmais Sortenempfehlung


    Die Maissaatgutsaison hat wieder begonnen. Wir haben Ihnen in unserer Maisbroschüre wieder ein attraktives Saatgutprogramm zusammengestellt.

    zur Broschüre

  • pflanzenbau versuchswesen 722x383

    Feldversuche 2021


    Lesen Sie die aktuellen Ergebnisse unserer BBAG-Feldversuche.

    Zu den Feldversuchen

     

  • 2020 Tankstelle 722x382

    Tankstelle in Vettweiß


    Besuchen Sie unsere Buir-Bliesheimer Tankstellen GmbH (BBT) mit Shop und Bistro in Vettweiß. Bei Fragen erreichen Sie uns unter 02424 2026490.

    mehr Infos
  • 20180503 Stellenanz AZUBI 722x383px

    Werde Teil unseres Teams!


    Wir bieten Dir eine interessante und vielseitige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) oder zur Kauffrau / zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d).

    zu den Stellenanzeigen
  • 2017 mobilfunk 157808890 970x400

    Aktuelle News über WhatsApp


    Erhalte jetzt alle Neuigkeiten (Angebote, Buir-Bliesheimer News und aktuelle landwirtschaftliche Infos) direkt per WhatsApp auf Dein Smartphone.

    zu WhatsApp

Meine BB

Im Kundenportal Mein BB können Sie Ihre persönlichen Kundendaten verwalten und Einlagerungslisten einsehen

direkt zu MEINE BB

 

 

 

Aktuelle News

Özdemir will besseren Schutz der Kinder vor ungesunden Lebensmitteln

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat die Bundesregierung an ihre Versprechen für eine bessere, gesündere und nachhaltigere Ernährung erinnert und stößt damit bei Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir auf offene Ohren. Dieser will unter anderem junge Kinder besser vor der Werbung für Lebensmittel mit hohem Zucker-, Fett- und Salzgehalt schützen.

Keine Mehrheit für längere Übergangsfrist bei Kälbertransporten

Die einjährige Übergangsfrist für die Anhebung des Mindesttransportalters für Kälber auf 28 Tage wird aller Voraussicht nach nicht verlängert. Eine Bundesratsinitiative von Niedersachsen mit dem Ziel, die Frist auf drei Jahre zu verlängern, fand im Agrarausschuss der Länderkammer keine Mehrheit.

Statt Großkundgebung Treckerdemo und Strohskulptur am Reichstag

Mit dem 4,5 m hohen Schriftzug "Agrarwende jetzt!" aus rund 50 t Stroh haben die etwa 60 Organisationen der Initiative "Wir haben es satt!" (WHES) am Samstag vor dem Bundestag ihrer Forderung nach einer grundlegenden Neuausrichtung der Agrarpolitik Ausdruck verliehen. "Es ist höchste Zeit, dass die Höfe und Menschen in diesem Land wieder zu den Gewinnern der Agrar- und Ernährungspolitik zählen", erklärte Bündnis-Sprecherin Saskia Richartz bei der Vorstellung der Aktion.

Özdemir: Mit mir gibt es Planungs- und Investitionssicherheit

Verständnis für die Forderungen nach politischer Verlässlichkeit hat Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir geäußert. "Mit mir gibt es Planungs- und Investitionssicherheit", sagte der Grünen-Politiker beim gestrigen IGW-Talk. Özdemir nahm damit ein zentrales Anliegen der Landwirtschaft für die anstehende Transformation auf.

Investitionsprogramm Landwirtschaft wird fortgesetzt

Das Bundeslandwirtschaftsministerium fördert weiterhin Investitionen in moderne Technologien für mehr Klima-, Natur- und Umweltschutz. Wie das Berliner Agrarressort heute mitteilte, wird das Investitionsprogramm Landwirtschaft fortgesetzt. Die Landwirtschaftliche Rentenbank werde in Kürze erneut Einladungen zur Antragstellung an die landwirtschaftlichen Unternehmen versenden.

Krüsken fordert Festhalten am Verursacherprinzip im Gewässerschutz

Die nach wie vor bestehende Kritik der Europäischen Kommission an der ihrer Auffassung nach nicht EU-rechtskonformen Ausweisung der sogenannten Roten Gebiete hat den Deutschen Bauernverband (DBV) auf den Plan gerufen. Anlässlich der heutigen Konferenz der Amtschefs der Agrarministerien des Bundes und der Länder rief der DBV dazu auf, bei der Abgrenzung der Roten Gebiete das Verursacherprinzip im Gewässerschutz nicht aufzugeben.

Özdemir: "Ich bin der Minister aller Bauern"

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir ist dem Eindruck entgegengetreten, sein politischer Fokus richte sich allein auf den Ökolandbau. "Ich bin der Minister aller Bauern", betonte der Grünen-Politiker beim gestrigen Agrarpolitischen Jahresauftakt des Deutschen Bauernverbandes (DBV). Zwar bezeichnete Özdemir den ökologischen Landbau erneut als agrarpolitisches Leitbild der Bundesregierung und bekräftigte das Ziel, den Ökoanteil bei den Flächen und in den Regalen bis 2030 auf 30 % auszubauen.

Bundeskartellamt fordert mehr Wettbewerb im Finanzierungsmodell

Die Initiative Tierwohl (ITW) muss nach Auffassung des Bundeskartellamtes auf mehr Wettbewerb ausgerichtet werden. Einen dauerhaft einheitlichen Aufschlag für die Tierwohlleistungen der Erzeuger sehen die Kartellwächter eher kritisch und fordern für die Zukunft mehr wettbewerbliche Elemente in der Ausgestaltung des ITW-Finanzierungsmodells.

Afrikanische Schweinepest und Geflügelpest auf dem Vormarsch

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) und die Hochpathogene Aviäre Influenza (HPAI) waren im vergangenen Jahr die dominierenden Tierseuchen in Europa. Wie aus den Jahresdaten 2021 des europäischen Tierseuchenmeldesystems (ADIS) hervorgeht, gab es in zehn Staaten der Europäischen Union sowie in Serbien und der Ukraine ASP-Nachweise im Wildschweinebestand.

Ohne Alternativen kein Verbot von Glyphosat

In Frankreich hat sich die Regierung zu einem möglichen Verbot von Glyphosat positioniert. Wie Landwirtschaftsminister Julien Denormandie gestern in der Nationalversammlung erklärte, sollen nur Anwendungen verboten werden, für die es wirtschaftlich tragfähige und ökologisch sinnvolle Alternativen gibt. Wissenschaft und Vernunft müssten wieder in den Mittelpunkt der Debatte gestellt werden.
BB 20181022 whatsAppNews

News über WhatsApp

Erhalte jetzt alle Neuigkeiten (Angebote, Buir-Bliesheimer News und aktuelle landwirtschaftliche Infos) direkt auf Dein Smartphone.

Einfach den folgenden Button anklicken und unseren WhatsApp-Service nutzen

zu WhatsApp

planzenschutz raps 722x383

Sicherheitsdatenblätter

In unserer Datenbank finden Sie die Sicherheitsdatenblätter zu den bei uns gekauften Produkten (z.B. Dünger, Pflanzenschutz).

zu den SDBs

energie diesel 9818 722x383

Energie

Neben den klassischen Brennstoffen (Briketts und Heizöl) bieten wir auch Holzpellets in hochwertiger Buir-Bliesheimer Qualität an.

Brennstoff-Anfrage

vermarktung lkw silo ameln 8660

Zertifizierungen

Die Buir Bliesheimer bietet Ihnen Sicherheit und unterstreicht die hohe Qualität durch umfangreiche Zertifizierungen und ständige Überwachung.

Übersicht Zertifikate

vermarktung weizen 9564 722x383

Karriere

Werden Sie Teil der Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG: Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote – sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich.

Karriereportal

futtermittel schweine 1 722x383

Futtermittel

Die Buir-Bliesheimer bietet Ihnen eine große Palette an qualitativ hochwertigen Futtermittelmischungen an – mit BB-OPTIMUM und BB-ERFOLGSMAST auch eigene Premium-Produkte.

Futtermittel