• 2023 07 eyecatcher wintergerste

    Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) Geschäftsstelle


    Zur Verstärkung unseres Teams an der modernen Geschäftsstelle Rommerskirchen suchen wir...

    mehr erfahren

  • 20240416 eyecatcher plantivo 722x383px

    Optimierung mit Plantivo – Ihre digitale Ackerschlagdatei


    Einfach, effizient, nachhaltig: Verwalten Sie Ihre Felder smarter...

    mehr erfahren

  • 20240719 gemueseerntemaschinen 722x383px

    Fachkraft Agrarservice / Landwirt (m/w/d)


    Für unsere Gemüseabteilung im Großraum Euskirchen / Weilerswist suchen wir dynamische Fachkraft Agrarservice oder einen Landwirt (m/w/d).

    mehr erfahren

  • 2024 03 eyecatcher bestandsfuehrung fruejahr 722x383px

    Bestandsführung Aktuell Frühjahr 2024


    Mit dem „Bestandsführung Aktuell“ informieren wir Sie wie gewohnt zu den anstehenden Maßnahmen zur Bestandsführung in Ihren Kulturen.

    Zum PDF

  • 20190430 Stellenanzeige 722x383px

    Karriere / Jobs


    Gestalten Sie mit uns die Zukunft – werden Sie Teil der Buir Bliesheimer Agrargenossenschaft eG

    Zu den offenen Stellen

  • 2022 07 Heizoel nur TW 722x383px

    LKW-Fahrer (m/w/d)


    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere engagierte LKW-Fahrer (m/w/d) im Bereich Energie – Pellets- & Tankfahrzeuge.

    mehr erfahren

  • 2020 Tankstelle 722x382

    Tankstelle in Vettweiß


    Besuchen Sie unsere Buir-Bliesheimer Tankstellen GmbH (BBT) mit Shop und Bistro in Vettweiß. Bei Fragen erreichen Sie uns unter 02424 2026490.

    mehr Infos
  • 20180503 Stellenanz AZUBI 722x383px

    Werde Teil unseres Teams!


    Wir bieten Dir eine interessante und vielseitige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) oder zur Kauffrau / zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d).

    zu den Stellenanzeigen
  • 2017 mobilfunk 157808890 970x400

    Aktuelle News über WhatsApp


    Erhalte jetzt alle Neuigkeiten (Angebote, Buir-Bliesheimer News und aktuelle landwirtschaftliche Infos) direkt per WhatsApp auf Dein Smartphone.

    zu WhatsApp

Meine BB

Im Kundenportal Mein BB können Sie Ihre persönlichen Kundendaten verwalten und Einlagerungslisten einsehen

direkt zu MEINE BB

 

 

 

Aktuelle News

Zweiter Fall bei Hausschweinen in Hessen

Im hessischen Hausschweinebestand gibt es einen zweiten Fall von Afrikanischer Schweinepest, und zwar in einem Betrieb mit 1.100 Schweinen bei Groß-Gerau. Dessen gesamter Tierbestand wird gekeult. Bei der Kadaversuche in der Region rund um Groß-Gerau wurden auf einer Fläche von bislang 14.000 Hektar insgesamt 38 infizierte Wildschweine gefunden.

Weitere Ausbreitung verhindern

Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium und der WLV sorgen sich angesichts der jüngsten ASP-Fälle um die Gesundheit der Hausschweine und rufen zur Vorsicht auf. Grundsätzlich sollten keine Schweinefleischerzeugnisse aus betroffenen Gebieten mitgenommen werden. Die landwirtschaftlichen Betriebe werden zur Einhaltung der strikten Biosicherheitsmaßnahmen aufgerufen.

Große Sorge vor ASP-Ausbruch

Landwirtschaftsminister Hauk hat sich besorgt angesichts der nah zur Landesgrenze aufgetretenen ASP-Fälle gezeigt. Auf dem Landesjägertag beurteilte er die Gefahr einer Virusinfektion als sehr hoch. Um das Seuchengeschehen einzudämmen, sollen Saufänge errichtet werden. Für Landesjägermeister Friedmann sind solche Fanganlagen ein Instrument der Seuchenbekämpfung, nicht aber der Jagd.

Neues Tierseuchengesetz beschlossen

Der Landtag von Rheinland-Pfalz hat eine Novelle des Landestierseuchengesetzes beschlossen, das vor allem die Prävention stärken soll. Beispielsweise müssen Kreisverwaltungen Seuchenanzeigen jetzt auch außerhalb der Dienstzeiten entgegennehmen. Umweltministerin Katrin Eder ist überzeugt, dass sich Rheinland-Pfalz mit dem neugefassten Gesetz gut für die Zukunft aufstellt.

Richter stärken Wolfsschutz

Der EuGH hat für die EU allgemeingültige Grundsätze zum Schutz des Wolfes festgeschrieben. Demnach können Abschüsse nicht ohne Weiteres mit wirtschaftlichen Schäden in der Nutztierhaltung begründet werden. Konkret geht es um einen Fall in Österreich. Hier hatten Umweltschützer gegen die jagdliche Entnahme geklagt.

Ausnahme für Drohnen erlassen

Der Einsatz der Jägerschaft hat sich gelohnt: Nun dürfen für die Rehkitzrettung geförderte Drohnen auch für die Kadaversuche bei der ASP-Bekämpfung eingesetzt werden. Wird dazu eine solche Drohne benutzt, muss dies der BLE mitgeteilt werden. Neben der Ausnahmeregelung für Drohnen hatte der Jagdverband auch eine bessere Förderung der ehrenamtlichen Hilfe von Jägern bei der Seuchenbekämpfung angemahnt.

Rückgang der Fälle in Europa

In Europa sind die Fälle von Geflügelpest in Nutztierhaltungen und bei Wildvögeln zuletzt deutlich zurückgegangen. Laut einem Bericht der EFSA, des ECDC und des EURL handelt es sich um den niedrigsten Stand seit 2019/20. Die Verbesserungen könnten unter anderem auf die Immunitätsentwicklung bei Wildvögeln und eine Verkleinerung der Vogelpopulationen zurückzuführen sein. In Deutschland konnte das Virus bei Rindern und in Milch bislang nicht nachgewiesen werden.

Länder sehen großen Änderungsbedarf

Geht es nach den Bundesländern, besteht noch großer Nachbesserungsbedarf am Regierungsentwurf zur Novelle des Tierschutzgesetzes. Sie mahnen im Einzelnen weniger scharfe Regelungen sowie längere Übergangsfristen an. Der Bauernverband erwartet nun entsprechende Korrekturen durch den Bundestag. Laut ISN könnten die Schweinehalter mit den Bundesratsempfehlungen leben.

Tiefgreifende GAP-Reform notwendig

Ein EU-Beitritt der Ukraine würde tiefgreifende Reformen der GAP notwendig machen. Das hat die Denkfabrik IDDRI in einer aktuellen Studie dargelegt. Zum einen wird auf mögliche Konflikte bei der Verteilung der EU-Agrargelder und die Notwendigkeit interinstitutioneller Reformen verwiesen. Andererseits wird die Bedeutung des Landes als internationale Agrarmacht unterstrichen.

Bauernverband gegen Verschärfungen

Der Deutsche Bauernverband bekräftigt seine Kritik am Regierungsentwurf zum Tierschutzgesetz. Präsident Rukwied erwartet von den Ländern ein klares Signal gegen Verschärfungen. Einige der mehr als 80 Ausschussempfehlungen gehen über den Gesetzentwurf hinaus. Dazu zählt eine Halbierung der Übergangsfrist für die ganzjährige Anbindehaltung auf fünf Jahre.
BB 20181022 whatsAppNews

News über WhatsApp

Erhalte jetzt alle Neuigkeiten (Angebote, Buir-Bliesheimer News und aktuelle landwirtschaftliche Infos) direkt auf Dein Smartphone.

Einfach den folgenden Button anklicken und unseren WhatsApp-Service nutzen

zu WhatsApp

planzenschutz raps 722x383

Sicherheitsdatenblätter

In unserer Datenbank finden Sie die Sicherheitsdatenblätter zu den bei uns gekauften Produkten (z.B. Dünger, Pflanzenschutz).

zu den SDBs

energie diesel 9818 722x383

Energie

Neben den klassischen Brennstoffen (Briketts und Heizöl) bieten wir auch Holzpellets in hochwertiger Buir-Bliesheimer Qualität an.

Brennstoff-Anfrage

vermarktung lkw silo ameln 8660

Zertifizierungen

Die Buir Bliesheimer bietet Ihnen Sicherheit und unterstreicht die hohe Qualität durch umfangreiche Zertifizierungen und ständige Überwachung.

Übersicht Zertifikate

vermarktung weizen 9564 722x383

Karriere

Werden Sie Teil der Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG: Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote – sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich.

Karriereportal

futtermittel schweine 1 722x383

Futtermittel

Die Buir-Bliesheimer bietet Ihnen eine große Palette an qualitativ hochwertigen Futtermittelmischungen an – mit BB-OPTIMUM und BB-ERFOLGSMAST auch eigene Premium-Produkte.

Futtermittel